Aufrufe
vor 5 Monaten

5_next_junior_12_2019

  • Text
  • Kinder
  • Koblenz
  • Familie
  • Januar
  • Ford
  • Spieler
  • Februar
  • Welt
  • Kindern
  • Zeit
  • Next.de

12‘19

12‘19 Kinder Weil Lachen gesun Die Klinikclowns Koblenz in gut Aktuell sind es 14 ausgebildete Clowns, die ehrenamtlich Kinder, Jugendliche und Senioren in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen besuchen und hier Raum für lautes und leises Glück, aber auch für innige Herzensbegegnungen in leidvollen Stunden lassen. Der Schwerpunkt ihrer Besuche liegt alleine in der Begegnung mit dem einzelnen Menschen. Ein festes Programm gibt es daher nicht. Improvisationstalent und Einfühlungsvermögen bringen alle Clowns durch ihre absolvierte Basis-Ausbildung bereits mit, weitere Kenntnisse und Fähigkeiten schulen sie durch regelmäßige Fortbildungen. Das improvisierte Spiel entsteht alleine aus dem respektvollen Aufnehmen der Reaktionen und Signale der Kinder und Patienten. 20

Kinder 12‘19 d ist… er Mission Die Zeit zum Herumblödeln oder einfach für eine Auflockerung der Stimmung, fehlt den Pflegekräften oftmals. Der Besuch der Klinikclowns ist somit für alle – auch für das Personal – eine humoristisch leichte Ausflucht. „Der Bedarf ist enorm“, erzählen uns Sylvia Siener und Bärbel Rosner, die den gemeinnützigen Verein mit einigen anderen Clowns 2018 gegründet haben. Wieso die rote Nase, wieso als Clowns verkleidet, fragen wir uns zunächst und erfahren dann im Gespräch: „Weil ein Clown viel mehr darf. Das macht den Zugang zu den Menschen viel einfacher. Der Clown bleibt in seiner Rolle stets authentisch“. Wenn man den Klinikclowns bei ihrer Arbeit zuschaut, sieht man, dass sie vor allem Spaß, Leidenschaft und Herz mitbringen! Glückliche Gesichter, manchmal auch nur ein kleines Schmunzeln, das sich darin nach langer Zeit wieder an die Öffentlichkeit traut, ist für sie entlohnend genug… Weitere Informationen über die Arbeit der Klinikclowns unter www.klinikclowns-koblenz.de Das Miteinander im Spiel der Clowns, das gemeinsame Lachen, schafft eine gesundheitsfördernde Atmosphäre, aktiviert die Selbstheilungskräfte und unterstützt den Genesungsprozess der Patienten. Darüber hinaus ist es eine schöne, eine bunte Ablenkung im durchstrukturierten Klinikalltag, den die Patienten – und auch die Angehörigen – über einen gewissen Zeitraum ertragen müssen. 21

Magazin NEXT Archiv

Kinder Koblenz Familie Januar Ford Spieler Februar Welt Kindern Zeit www.magazin-next.de

Magazin NEXT News

News aus der Region