Aufrufe
vor 5 Monaten

60_next_11_2015

  • Text
  • Koblenz
  • Infos
  • Region
  • Ausstellung
  • Magazin
  • Deutschen
  • Landesmuseum
  • November
  • Sonstiges
  • Kultur
  • Wwwmagazinnextde

11‘15

11‘15 Auto-News Das Magazin für die Region Der Winter steht vor der Tür höchste Zeit das eigene Auto Winterfit zu machen. NEXT hat nützliche Tipps, wie Sie Ihr Auto mit wenig Aufwand winterfest machen. Winterreifen Ohne Winterreifen geht gar nichts, wenn die erste Fahrt im Schnee nicht im Straßengraben enden soll. Das Profil sollte mindestens vier Millimeter tief sein. Eiskratzer und Schneebesen Unverzichtbare Utensilien sind im Winter auch Eiskratzer und Schneebesen. Wer vor Fahrtantritt nicht für freie Sicht sorgt, handelt nicht nur fahrlässig, sondern macht sich sogar strafbar. Viel Arbeit kann man sich aber schon dadurch ersparen, indem man abends eine Frostschutzfolie über die Frontscheibe legt. Diese speziellen Alufolien sind günstig im Baumarkt zu bekommen. Bildquelle: dpa Batterie Winterzeit ist Kaltzeit. Und die kostet Energie, vor allem von der Batterie. Licht, Lüftung und Sitzheizung verbrauchen viel Strom. Deshalb rechtzeitig aufladen oder austauschen – und für den Notfall immer das Starthilfekabel an 34

HU Auto-News Das Magazin für die Region 11‘15 Unterbodenwäsche Im Winter sind die Scheibenwischer im Dauereinsatz. Kontrollieren Sie darum die Wischerblätter (auch den Heckwischer) schon jetzt. Ziehen die Scheibenwischer Schlieren, müssen die Wischerkanten vorsichtig gereinigt werden. Bringt dies keine Besserung, sollten sie ersetzt werden. Geben Sie einen Reinigungszusatz mit Frostschutz ins Wischwasser, kann das Wasser nicht einfrieren. Türschloss Bei älteren Fahrzeugen: Jetzt ein paar Tropfen Öl ins Türschloss geben. So friert es nicht so schnell zu. Wenn doch, hilft ein Türschlossenteiser weiter. Das Fläschchen aber nicht im Auto lagern, da nützen sie niemandem, wenn die Tür sich nicht öffnen lässt. Bord haben. Andernfalls kann es eisig werden. Bildquelle: Jari Hindström - Fotolia Frostschutzmittel Sowohl die Scheibenwaschflüssigkeit, als auch die Kühlflüssigkeit mit Frostschutz versehen. In unseren Breitengrad reicht ein Frostschutzmittel, das Kälte bis minus 25 Grad trotzt. Zubehör Im Winter drohen bei Glätte kilometerlange Staus - manchmal kommt der Verkehr komplett zum Erliegen. Wer dann nicht frieren will, sollte eine Wolldecke und Handschuhe im Auto haben. Auch ein Wasser-Notvorrat, Snacks und genug Sprit im Tank sind wichtig. Bremsen Die Bremsen werden im Winter besonders stark beansprucht. Checken Sie unbedingt den Zustand der Bremsen, die Stärke der Beläge sowie den Stand der Bremsflüssigkeit. Ihr Kfz-Spezialist im Gewerbepark Mülheim-Kärlich Pflege Waschen Sie den Wagen auch im Winter regelmäßig! So kann das Streusalz dem Blech nicht allzu sehr zusetzen. Unterbodenwäsche und eine anschließende Wachsversiegelung nicht vergessen. - Klimaservice - Inspektion - Mechanik/Elektronik - HU/AU (Dienstags & Donnerstags) - Leihwagen AKS Dommermuth | Auf dem Hahnenberg 14 56218 Mülheim-Kärlich | Tel: 02630/9412-0 info@aks-dommermuth.de www.aks-dommermuth.de * * Für Druckfehler keine Haftung.

Magazin NEXT Archiv

Koblenz Infos Region Ausstellung Magazin Deutschen Landesmuseum November Sonstiges Kultur Wwwmagazinnextde

Magazin NEXT News

News aus der Region